IT-Sicherheit

In dieser Kategorie lesen Sie alle Blog-Beiträge rund um das Thema IT-Sicherheit.

Informationssicherheit vs. IT-Sicherheit:

Informationssicherheit vs. IT-Sicherheit: Wo liegt da eigentlich genau der Unterschied? Unser Informationssicherheitsbeauftragter Daniel Straßberger wirft einen genauen Blick auf die beiden Begriffsdefinitionen, erklärt die Unterschiede und geht auf jeweiligen Anwendungsbeispiele in der Praxis ein. Lesen Sie alle Details in unserem Blog-Beitrag:

GRC@SAVISCON: IT-Sicherheit

Im letzten Beitrag aus unserer Reihe GRC@SAVISCON hat Uwe Straßberger über Risikobewertungen geschrieben. Jetzt geht‘s wieder um die IT-Sicherheit. Ein kurzer Rückblick: Wir als SAVISCON GmbH haben uns dazu entschieden unser Governance, Risk- und Compliance-Management (GRC-Management) mit unserer eigenen GRC-Software (GRC-COCKPIT) strukturiert und digital abzubilden. Dazu haben wir das Programm GRC@SAVISCON mit den drei Projekten Risiko-Management, IT-Sicherheit sowie Compliance- und Datenschutz-Management aufgesetzt. Lesen Sie hier unseren vollständigen initialen Blog-Beitrag. Aber jetzt zurück zum Thema: IT-Sicherheit.

IT-Sicherheit im krisenbedingten Homeoffice

Durch die Corona-Krise ist die Zahl der Arbeitnehmer im Homeoffice signifikant angestiegen. Eine aktuelle Studie des ifo Instituts hat herausgefunden, dass im Februar 2021 rund 30 Prozent der Arbeitnehmer zumindest zeitweise im Homeoffice gearbeitet haben. Und noch ist kein Ende in Sicht: Am 3. März haben sich Bund und Länder auf eine Verlängerung des Homeofficegebots bis zunächst Ende April 2021 geeinigt. Doch wie ist es um die IT-Sicherheit im Homeoffice bestellt? Der oftmals dürftige IT-Wissensstand der Homeoffice-Neulinge und die massenhafte plötzliche Umstellung auf das Arbeiten von zu Hause stellen Geschäftsführer und Chief Information Security Officer (CISO) vor besondere Herausforderungen bei der IT-Sicherheit. Denn auch und gerade in Krisenzeiten muss diese den Schutzzielen Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität gerecht werden. In diesem Beitrag zeigen wir einige Beispiele aus dem IT-Grundschutz auf, die zur IT-Sicherheit im Homeoffice beitragen.

Step by step: GRC@SAVISCON

Wie auch beim Risiko-Management brauchen wir bei SAVISCON uns nicht extra der Unterstützung der Geschäftsleitung zu versichern. Das ist ja qua Persona schon gegeben. Aber klar ist: In anderen Unternehmen muss man die Rückendeckung der Unternehmensleitung haben, um die benötigten Ressourcen für die Durchführung des Projekts einfordern zu können. Bei uns kann es also losgehen.