Governance, Risk- und Compliance-Management (GRC)

Strukturierte Unternehmensführung

Was ist GRC-Management?

Governance, Risk & Compliance (GRC) ist unabdingbar für eine gute Unternehmensführung. Die Leitungsorgane einer Organisation (Governance) haben die Aufgabe, die Risiken der Organisation auf ein tragfähiges Maß zu reduzieren (Risiko-Management) und sicherzustellen, dass die Organisation allen relevanten Anforderungen und Regularien Folge leistet (Compliance-Management).

Dabei erstrecken sich die Themen auf sämtliche Tätigkeiten in einer Organisation. Vorgaben gibt es für alle Bereiche: Finanzen, Personalwesen, Einkauf, Logistik, Krankenpflege, Umweltschutz, Vertrieb, Logistik, usw. Alle Bereiche müssen sicherstellen, dass sie die Vorgaben einhalten. Und ebenso müssen alle Bereiche sich um ihre Risiken kümmern, damit sie die Gesamtorganisation nicht gefährden. Der Zustand der Compliance- und Risiko-Managementsysteme muss den Leitungsorganen jederzeit transparent sein.

GRC-Management-System

Beim Aufsetzen eines GRC-Management-Systems ist vieles zu beachten. Wir beraten Unternehmen bei der methodischen und inhaltlichen Ausgestaltung ihres GRC-Managements. Wir empfehlen  im besten Falle bereits zu Beginn mit einer Software zu arbeiten und die Prozesse vollständig zu digitalisieren, da dies die zukünftigen Prozesse wesentlich effizienter gestaltet. Wir als SAVISCON GmbH bieten ein solches digitales Tool an: Mit unserem GRC-COCKPIT können Sie Ihr GRC-Management strukturieren und konsistent abbilden. Lesen Sie jetzt mehr zu unserem Consulting-Angebot und zu unserer Software-Lösung:

Foto SAVISCON-Team Besprechung

Die Vorteile einer GRC-Software:

Governance

Jede Unternehmensleitung muss bei der Bestimmung und dem Erreichen der Unternehmensziele sowie bei der Bereitstellung der dazu notwendigen Ressourcen nicht nur den eigenen Interessen, sondern auch den Richtlinien und den Interessen der Eigentümer gerecht werden. Dabei ist sie verpflichtet Vorschriften und Gesetze zu beachten sowie Marktregeln und Unternehmensstrategien im Unternehmen zu kommunizieren und kontinuierlich an die sich ändernden Gegebenheiten anzupassen. Die GRC-Management Software gibt der Unternehmensleitung die Transparenz, wie das Compliance- und Risikomanagement im Unternehmen gelebt wird. Entsprechende Cockpit-Ansichten und automatisiertes Reporting sind dazu unverzichtbare Bestandteile der Software.

Risk

Es müssen alle wesentlichen Abweichungen, Risiken und Gefährdungen von Zielvorgaben oder Normen analysiert und frühzeitig erkannt werden. Maßnahmen zur Korrektur oder Vermeidung müssen eingeleitet und deren Durchführung überwacht werden. Der Erfolg ist zu messen und muss beurteilt werden.  Eine GRC-Management Software liefert dafür integrierte Prozesse und eine zentrale Datenhaltung. Die Software verwaltet die Fülle an Informationen, erinnert an termingebundene Aktivitäten und zeigt an, wenn das Risikomanagement nicht konsequent betrieben wird. Die bewusste Auseinandersetzung und das aktive Arbeiten mit der Risikobereitschaft des Unternehmens ist dabei von sehr großer Bedeutung.

Compliance

Compliance umfasst alle Gesetze, Normen und Richtlinien an die sich ein Unternehmen in allen Tätigkeitsbereichen halten sollten. Regeltreue zu den geltenden Gesetzen, Normen, Standards, Richtlinien und Verträgen ist dabei sicherzustellen. Der Erfolg muss gemessen und beurteilt werden. Regelverletzungen müssen erkannt, aufgezeigt, dokumentiert, sanktioniert und abgestellt werden. Ein fahrlässiger Umgang mit solchen Vorgaben kann schwerwiegende Folgen nach sich ziehen (z. B. Rufschädigung oder Sanktionen). Eine GRC-Management Software dokumentiert die Compliance-Maßnahmen und überwacht deren Durchführung. Sie integriert alle Anforderung aus Gesetzen, Vorschriften oder internen Vorgaben, sodass bestehende Compliance-Maßnahmen immer auf die Quelltexte ihrer Anforderungen zurückgeführt werden können.

Big Picture – Die Risk- und Compliance-Prozesslandschaft

Unsere Lösung für ein optimales GRC-Management: SAVISCON GRC-Cockpit

Weißes Logo der SAVISCON GmbH

SOFTWARE-LÖSUNGEN

GRC-COCKPIT

CCM-Software

Logo für lizenzierte IT-Grundschutz Inhalte vom BSI.

KONTAKT

Telefon: +49 40 80 90 81 446

Telefax: +49 40 80 90 81 447 

E-Mail: info@saviscon.de

SAVISCON GmbH | Wohldorfer Damm 1a | 22395 Hamburg | Geschäftsführer: Ingo Simon